McKesson präsentiert Option888 Aktien

McKesson Corporation (MCK) präsentiert eine überzeugende Investitionsmöglichkeit im Gesundheitsraum, vor allem nach dem jüngsten Sell-off von $ 243 auf unter 200 $ pro Aktie. Kurz gesagt, liefert McKesson Pharmazeutika, medizinische Versorgung Option888 Test und medizinische Informationstechnologie. Das Unternehmen ist in zwei Segmente. Das McKesson Distribution Solutions Segment vertreibt Medikamente, Geräte und Gesundheits- und Schönheitspflegeprodukte im In- und Ausland. Dieses Segment stellt pharmazeutische Lösungen für Biotech- und Pharmahersteller und Praxis – Management, Technologie, klinische Unterstützung und Business – Lösungen für Onkologie und andere Praktiken Spezialität in der Gemeinschaft betrieben wird . Die McKesson Technology Solutions Segment umfasst McKesson Health Solutions, die klinische Lösungen umfasst, behauptet , Zahlungslösungen und Netzwerk – Performance – Tools. Dieses Segment Option888 liefert unternehmensweiten klinische Patientenversorgung, Finanz-, Supply Chain, strategische Management – Software – Lösungen, sowie Konnektivität, Outsourcing und andere Dienstleistungen.

McKesson treibt Wachstum über Akquisitionen und Partnerschaften

MCK erwarb vor kurzem die Pharmadistribution Abteilung von UDG Healthcare plc für 408 Mio. € in bar. Diese Akquisition wird ein führendes Unternehmen in der Pharmadistribution in der Republik Irland und Nordirland zu McKesson europäischen Unternehmen Option888 hinzuzufügen. Marc Owen, Vorsitzender des Vorstands der Celesio AG, sagte:. „Die Akquisition von UDG der Pharmadistribution, zu Hause und unterwegs im Gesundheitswesen Unternehmen in Irland und Großbritannien wird unsere Position in der Branche stärkt wir gemacht haben, diese Investition im Rahmen unseres Wachstumsstrategie, die die positive Entwicklung des breiteren Gesundheitssektor in Europa. mit dieser Akquisition unsere breiteren in Irland und dem Vereinigten Königreich Portfolio von Vermögenswerten wird auch ergänzen nutzt. Wir freuen uns UDG Tradition der exzellenten Kundenservice auf die Fortsetzung und mit dem UDG Arbeits Mannschaft.“

Diese Akquisition ist zusätzlich zu der jüngsten Ankündigung, die MCK 281 Apotheken auch von Sainsbury im Vereinigten Königreich betrieben erworben. Diese beiden Akquisitionen einmal voll integriert werden sowohl obere und untere Linie Einnahmen steigern Option888 und gleichzeitig geographisch seine Präsenz in Europa vor allem in Irland und dem Vereinigten Königreich zu erweitern. Das Unternehmen erwartet, dass die Transaktion etwa 10 bis 14 Cent EPS im Jahr 2016 hinzufügen, während eher eine positive Auswirkung in den Folgejahren haben.

MCK kündigte auch die Unterzeichnung einer Fünf-Jahres-Vertriebsvereinbarung mit Albertsons die Beschaffung und Verteilung beiden Marken und generischen Arzneimittel enthalten, ab dem 1. April 2016. Im Rahmen der Vereinbarung, Albertsons‘ Netz von fast 1.700 Apotheken in ihren 2200 Geschäfte im ganzen Land werden für pharmazeutische Produkte aus der Größe und Stärke von McKesson proprietären OneStop® Generika-Programm und die Effizienz von McKesson täglich direct-to-Shop-Service-Modell profitieren. Diese Vertriebsvereinbarung zwischen MCK und Albertsons wird 2021. Zusammengenommen bis April verlängern, MCK wächst das Geschäft organisch Option888 und durch strategische Akquisitionen und Partnerschaften Shareholder Value zu fahren und das Wachstum jetzt und in der Zukunft.